Zentrum für bisexuelle Lebensweisen - zbi
 Zentrum für bisexuelle Lebensweisen - zbi

Regionale Angebote: Berlin

BIODANZA FÜR FRAUEN

(span.= Tanz des Lebens)

Im Biodanza werden mit Hilfe von Musik und Bewegung innere Haltung (Emotionen) und äußere Haltung (archetypische Bewegungen) in Übereinstimmung gebracht. Körperliche und seelische Verspannungen lösen sich auf in einer beglückenden Beweglichkeit.

 

In einer Frauengruppe zu tanzen, bedeutet, vertrauensvoll Freiräume zu schaffen, losgelöst von gängigen Rollenbildern. Wir können eintauchen in einen offenen Raum der Weiblichkeit. Tanzend, auf den Spuren unserer verborgenen Schätze, tauchen wir hinab zu den Quellen unserer Lebenslust und tauchen wieder auf, um sie in der Welt auszudrücken.

           

Weitere Informationen und die Termine findes du hier: www.bettina-biodanza-berlin.de

 

Wikipedia schreibt:

......Das Ziel ist dabei, mehr Genuss und Lebensfreude im Leben zu erfahren.

  • Selbsterfahrung mit Atem-Verfahren

    Über die Atmung können wir unsere Emotionen kontrollieren. In unangenehmen Situationen z.B. halten wir die Atmung instinktiv an.  Zum Wohlfühlen und Entspannen ist aber eine tiefe, volle Atmung notwendig.  Also setzen wir verschiedene Atem-Techniken ein, um ein tiefes Loslassen gestauter Gefühle zu erleichtern.  Es ist die Gelegenheit, Dich frei zu atmen!
  • Eine Atemreise ist nicht geeignet für: Schwangere, Herzkranke, Epileptiker, Bluthochdruck- oder Glaukom-Patienten oder Psychopharmaka-Konsumenten.
  • Wir unterscheiden dabei zwei Ebenen der Intensität:

1)

Die kleine Atem-Meditation am Abend (ca. 2 Std.)

Die Atem-Meditation ist eine geführte Reise mitten in Dein Herz.
Unterstützt von evokativer Musik begleitet Dich eine Stimme auf Deinem Weg zur Herzöffnung, lädt Dich ein, Dich ganz dem Atem, dem Leben, der Lebendigkeit und der Freude zu öffnen.
Du kannst Dir Dein Leben anschauen, betrachten, womit Du unzufrieden bist, was verändert, verbessert werden könnte und kannst erleben, wie Deine Intuition die entscheidenden Hinweise gibt!

Wir machen diese Atem-Meditation in einer kleinen Gruppe und können dabei die verbindende Kraft gemeinsamer Erfahrung erleben. Eine gute Gelegenheit Freude zu teilen und Freunde zu gewinnen.

 

Die nächste Gelegenheit besteht:                      

                                                                          Anfangszeit:  18:40 Uhr

                                                                          Eintreffen ab 18.30 Uhr       

            

             –– Donnerstag      d.  09. Nov. 2017

             –– Donnerstag      d.  07. Dez. 2017

           

            

           

Kosten:  NEU in 2017

18,- €   je Abend

bitte Laken mitbringen oder 2.- € Waschgebühr
Anmeldung:

Bitte rechtzeitig über unser Kontakt-Formular, per eMail oder telefonisch: 03328 307777-3

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

2)

Die BEFREIUNG DER GEFÜHLE

Die Wahrheit ist ein Vulkan in Deinem Bauch

Eine Atemtechnik führt Dich zu Deinen authentischen Gefühlen und Bedürfnissen.

Das kann Dir helfen einige der interessantesten Fragen zu beantworten:

  • Wer bin ich?
  • Worum geht es im Moment in meinem Leben?
  • Was fühle ich tief innen wirklich?
  • Was suche ich in der Welt?
  • Wie löse ich meine Konflikte?
  • Wie finde ich die Liebe?
  • Was hindert mich an meiner Entfaltung?
  • Was ist mein Glück?
  • Was behindert mich aktuell bei Partnerschaft und Selbstverwirklichung?

Transformatorisch bedeutet hier: Blockierte Lebensenergien und gestaute Gefühle werden gelöst, Hemmungen überwunden und Konflikte geklärt, neue Kraft und Lebensfreude breitet sich aus.
Holotrop heißt: zur Ganzheit führend, die Verwirklichung der gesamten Persönlichkeit unterstützend, Grenzen sprengend.

Diese Atemtechnik ist wegen ihrer Intensität nicht geeignet für:
Schwangere, Herzkranke, Epileptiker, Bluthochdruck- oder Glaukom-Patienten oder Psychopharmaka-Konsumenten.

Der nächste Termin:              

 

  •  Sonntag. :  14. Januar 2018   (10 - 20 h)

  •  kostenlose Übernachtungsmöglichkeit für Nichtberliner.

Seminargebühr:            100,– €   

(ab  15.Dez.  2017 gilt der Schlafmützen-Preis: 125.- €)

Anmeldung:

Bitte rechtzeitig über unser Kontakt-Formular, per E-Mail oder telefonisch: 03328-307777-3

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Kostenfreier Treff

 

 

  • unser REGENBOGEN-ABEND

 

Eine offene Veranstaltung für Bisexuelle und ihre sonstwie-sexuellen PartnerInnen und Freunde. Der RegenbogenAbend ist ein offener Treff für Menschen, die mehr als oberflächliche Kneipenkontakte suchen. Es gibt kein Programm, der Ablauf des Abends gestaltet sich durch die Anwesenden und ihre Fragen.

Wir begegnen uns in einer vertraulichen und geborgenen Atmosphäre. Mehr auf der Ebene von Selbsterfahrung und bewusster Wahrnehmung von uns selbst und den anderen.  Im Fokus stehen unsere Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche. Aber auch die Hemmnisse und Blockierungen. Wie begegne ich dir und wie begegnest du mir?

 

 

Anmeldung ist erwünscht.

Die nächsten Termine: bitte per Mail erfragen.
  •                                                            um 19.15 Uhr.
  • Dienstags
  •  

Kosten: 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei                            



 

 

 

in 79 Kapiteln gesammelte Hinweise,  wie Bi-Liebe gelingen kann.          

18,50 €  Taschenbuch

12,50 €  A4-Broschüre

Bestellung über unser Kontaktformular

 

Oder: Probelesen!

Jetzt kostenlos 2 Kapitel Ihrer Wahl (alle Kapitel zum Aussuchen  hier! ) als pdf-Datei bestellen: per E-Mail: Einfach "Bitte Leseprobe Kapitel Nr. ?  kostenfrei" in die Mail-Maske eintragen.

---------------------------

Anonyme

online-Beratung :

(Erstberatung kostenlos)

      

Wir beraten Sie in aktuellen persönlichen Fragen. Wir nehmen Ihr Anliegen ernst. Das kostet uns auch Zeit und ist daher nicht kostenlos anzubieten. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Die Beantwortung Ihrer Anfrage kostet in der Regel 20.- €. (Aktion:Erstberatung bleibt kostenfrei!)

In besonderen Fällen schlagen wir eine telefonische Kontaktaufnahme vor, die evtl. besonders berechnet wird. Über deren Kosten werden Sie rechtzeitig vorher informiert.

Zum online-Formular hier klicken!

 

 -------------------------------

 

 Persönliche Beratung :

 

Wir beraten Bisexuelle und deren PartnerIn in aktuellen persönlichen Fragen, z.B.   coming-out, Konflikten in der Partnerschaft oder sexuelle Probleme am besten face-to-face.

 

Unsere Honorare sind einkommensabhängig gestaffelt. Gesprächstermine bitte telefomisch oder per Mail verabreden.

------------------------------

Telefonische Beratung :

                                      03328 - 307777-3

(Bürozeit: 11-19 h)
(20.- € / 20 min)

 

-------------------------------

zum Impressum
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jürgen Höhn

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.